Auf einen Blick

  • 5-jährig
  • Abschluss mit Reife- und Diplomprüfung
  • Achtung: Handelsakademie – Lehrplan neu

Zum Abschluss einer Handelsakademie mit Matura gehört auch die Einreichung einer Diplomarbeit (kurz: DA), wofür Teams aus Schülerinnen und Schülern mit Unternehmen zusammenarbeiten sollen. Wir freuen uns, Sie als Kooperationspartnerin bzw. Kooperationspartner gewinnen zu können und bieten Ihnen im Downloadbereich rechts Unterlagen für einen Überblick über die Ausbildungsschwerpunkte inkl. einer Zeitschiene des Diplomarbeitsprozesses an. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Kontakt

Augarten
Untere Augartenstraße 9
1020 Wien
T: +43 1 330 02 41
F: +43 1 330 02 41-7418

Schwerpunkte

Digitale Ausstattung

Ausstattung mit Stift-Endgeräten, vollständig papierloses Arbeiten im Unterricht, bereits ab dem 1. Jahrgang

Kleine Klasse

max. 25 Schüler*innen

CLIL (Content and Language Integrated Learning)

englisschsprachige Unterrichtssequenzen in ausgewählten Fächern ab dem 2. Jahrgang

Nachhaltigkeit als Klassenziel

Versorgung mit Ökostrom
alle Reisen der Klasse mit der Bahn
Ausbildung der Schüler*innen als Peers für mehr ökologisches Bewusstsein an der Schule
Gestaltung eines Nachhaltigkeitstages
Mitarbeit bei ökologischen Schulzertifizierungen
Pflichtpraktika und Diplomarbeiten mit Fokus auf Ökologie und Nachhaltigkeit

spezielles Portfolio an unverbindlichen Übungen

Nachhaltige Gesellschaft (3. Jahrgang)
Social Media Marketing (4. Jahrgang)

umfangreiches Angebot an Klassenaktivitäten

Kennenlerntage (Beginn 1. Jahrgang)
Selbstversorgertage (Beginn 2. Jahrgang)
Meeresbiologische Tage in Kombination mit der 2. lebenden Fremsprache
Englischsprachiges Workplacement (4. Jahrgang)

Österreich-Aktiv-Woche (2. Jahrgang):
5 Tage
4 Orte
3 Bundesländer
2 Betriebsbesichtigungen
1 Berggipfel

Spezialisierungsmöglichkeit

Ökologische Unternehmensführung ab dem 3. Jahrgang

ein Fondsseminar/Jahrgang

Teilnahme an Schüler*innenwettbewerben

Merkur Award
WU Research Talent Award
``Jugend Innovativ``