Vorbereitungslehrgang

SchülerInnen, die den Anforderungen einer HAS und HAK noch nicht gewachsen sind, oder die erste Klasse dieser Ausbildungsrichtungen nicht positiv abgeschlossen haben, werden durch den unterstützenden, einjährigen Aufbaulehrplan auf die Ausbildung vorbereitet. Auch ein Umstieg in den Vorbereitungslehrgang ist während des ersten Schuljahres einer HAS oder HAK möglich, wenn klar ersichtlich ist, dass die Klasse nicht erfolgreich abgeschlossen wird. Gezielte Lerntechniken unterstützen die SchülerInnen positiv in ihrer Persönlichkeitsentwicklung, stärken die Ausbildung ihrer Kompetzenzen und fördern die selbstständige Aufgabenbewältigung. So können in positiver Weise Schwächen abgebaut, Stärken unterstützt und notwendiges Wissen erfolgreich aufgebaut werden.

Ausbildungsdauer

  • 1 Jahr
  • 5-Tage-Woche

Möglichkeiten

  • Übertritt in den Schultyp Handelsakademie
  • Übertritt in den Schultyp Handelsschule
  • nach erfolgreichem Abschluss der Übergangsstufe → Beendigung der Schulpflicht

Stundentafel


PflichtgegenständeWochenstunden

Religion2
Deutsch6
Englisch6
Geschichte und Geographie2
Bewegung und Sport2
Mathematik6
Naturwissenschaftliche Grundlagen2
Persönlichkeitsbildung2
Kaufmännisches Praktikum3

Download zum Ausdrucken mit weiteren Informationen!

(Bitte auf das Druckersymbol klicken)

Ausdrucken