Jetzt anmelden

Blogwall

News May 2019

Erste Hilfe macht Schule

Erste Hilfe macht Schule!

Schaurige Szenarien spielten sich letzte Woche im BORG3 Landstraßer Hauptstraße ab: Ein Mädchen liegt mit einem blutenden Arm am Boden, ein Bursche hat eine Schnittverletzung am Bein und wieder einer liegt bewusstlos am Boden.

Was nach einem tragischen Massenunglück klingt, ist zum Glück nur gespielt – für den, am 26. April 2019 zum 19. Mal stattgefundenen, Erste-Hilfe-Landeswettbewerb.

Nach einer freundlichen Begrüßung der Veranstalter ging es auch schon los.

Die Erste Hilfe Gruppen der verschiedenen Schulen traten gegeneinander bei fünf Stationen an – vier Praxisstationen und eine Theoriestation. Dabei galt, in acht Minuten verschiedene Notfallsituationen richtig zu bewältigen – inkl. Wiederbelebung und Verwendung des Defibrillators.

Anschließend fanden zwei Workshops zu den Themen „Wasser“ und „Suchdienst“ statt. Beim Ersteren gab es Informationen zum Thema Wasser und Diskussionsrunde über die Wichtigkeit von Wasser in Krisengebieten. Beim Workshop „Suchdienst“ gab es eine Gruppenarbeit über die Auswirkungen von Ungewissheit über den Verbleib von Familienmitgliedern.

Bei der Siegerehrung wurden alle Teilnehmer/innen des Landesbewerbes geehrt und ein großes Lob für das Engagement zur Ersten Hilfe gegeben.

Bei einem Buffet der Firma Ströck konnten sich die Schüler/innen der verschiedenen Schulen austauschen; auch Kontakte zum WAT und der Personen der Rettungsschwimmer konnten geknüpft werden.

Mag. Sigrid Weber

 

„Wir haben gelernt, dass es nicht nur wichtig ist richtig, sondern auch schnell zu handeln, um einem Menschen das Leben zu retten.“ Jennifer Maksuti

„Wir finden, dass es sehr wichtig ist, dass es jemanden gibt (Suchdienst), der einem bei der Suche nach einem Familienmitglied unterstützt.“ Kristina Govlja + Jelena Krstic

„Es war eine schöne Erfahrung gemeinsam im Team anzutreten und zu zeigen, was man kann.“ Fatma Koc

„Ich habe gesehen, was ich alles leisten kann.“ Zeynep Ulag

 

#vbsaugarten #proudofourstudents

 

Weitere Eindrücke:

 

Social.

Werde teil unserer Social Communities!
ViennaBusinessSchool 19 / 6 / 19

Frau Prof. Maurer, ist erst seit diesem Schuljahr bei uns und hat den Schwung aus ihrer vorherigen beruflichen Zeit mitgenommen. Daraus entsteht jetzt eine einzigartige Kooperation mit einem Franchisenehmer von McDonald's, Herrn Geschäftsführer Schwerla, für unsere Schüler/innen der Handelsschule. Herr Schwerla hat sich bereit erklärt, dass er unseren Schüler/innen Prakikumsplätze anbietet mit der Perspektive einer weiteren Karriere bei McDonald's. Die Schüler/innen werden bei uns im Haus vorbereitet und dann in verschiedenen Filialen in Wien eingesetzt. Lezte Woche waren wir für eine Projektpräsentation im Bereich der Marktforschung in einer Filiale auf der Mariahilferstraße. Nach der Präsentation hat die Managerin der Filiale alle Schüler/innen zum Mittag eingeladen! Abschließend konnten wir hinter die Kulissen schauen und sehen, wie sauber gearbeitet wird. Uns ist vor allem die gute Stimmung im Team aufgefallen! Unsere Schüler/innen freuen sich schon auf ihre Erfahrungen im Sommer! #vbsaugarten

viennabusinessschool 22 / 5 / 19

Vienna Business School Imagefilm

Wenn Sie dieses Video (YOUTUBE, VIMEO) ansehen möchten, wird ein Teil Ihrer personenbezogener Daten (Ihre IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Es ist möglich, dass der Videoanbieter Sie speichert, um Ihre Nutzung dieser Webseite zu analysieren.

Wenn Sie erneut auf die Wiedergabeschaltfläche klicken, wird ein Cookie auf Ihrem Computer platziert, damit die Webseite weiß, dass Sie damit einverstanden sind, dieses eingebettete Video in Ihrem Browser anzusehen. Dieses Cookie speichert keine persönlichen Daten, es erkennt nur, dass eine Einwilligung zur Anzeige des eingebetteten Videos in Ihrem Browser vorliegt.

Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

VIDEO ABSPIELEN
viennabusinessschool 7 / 8 / 19

#myviennabusinessschool #zitat

05
VBS Augarten

Untere Augartenstraße 9, 1020 Wien

E: augarten@vbs.ac.at T: +43 1 330 02 41

vbs-map