Die Geschichte des Geldes

Die 1CS zu Besuch im Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank!

Am Freitag, den 31. März 2017, besuchte die 1CS der Handelsschule in Begleitung von Herrn Prof. Mag. Kanatschnig und Herrn Prof. DI Hamann das Geldmuseum der Österreichischen Nationalbank (ÖNB) in Wien.

In dem Museum gab es viel zu entdecken. So waren viele Schüler/innen überrascht über das Gewicht eines ausgestellten echten 12,5 kg Goldbarrens!

Eine Mitarbeiterin des Geldmuseums führte die Klasse im Anschluss anschaulich durch die Geschichte des Geldes in Österreich mit vielen originalen Exponaten. Anschließend folgte ein aktueller interaktiver Vortrag im ehemaligen Kassensaal der ÖNB zu dem Euro in der Gegenwart!

Der Besuch war eine sehr gute Unterstützung und Ergänzung des betriebswirtschaftlichen Unterrichts, in dem die Schüler/innen gerade die Zahlungsarten erarbeitet haben.