Gemeinsames Brotbacken – Teambildung am Cobenzl

Gemeinsames Brotbacken – Teambildung am Cobenzl

Am Freitag den 24.06.2016 waren wir (1BK) in Begleitung mit Frau Professor Tusek, am Landgut Cobenzl im 19. Bezirk zu Besuch. Als wir ankamen wurden wir von unsere Führerin Sabine begrüßt. Sabine erklärte uns, welche Zutaten wir bräuchten um Brot zu backen. Wir haben sehr viel Neues gelernt, da Sie uns auch erklärte, wie man diese Produkte: Salz, Mehl, Zucker und Hefe gewinnen könne. Gemeinsam bearbeiteten wir den Teig und formten verschiedenes Gebäck. Während unser Brot im Backofen gebacken wurde, erklärte uns Sabine den Unterschied zwischen einem Bauernhof und einem Zoo. Im Rahmen einer Führung bei der wir die Welt der Nutztiere erkunden konnten und den Tieren hautnah gekommen sind, lernten wir unsere persönlichen Grenzen zu überwinden. Wir haben Gänse, Puten, Ziegen, Hühner, Schweine, Schafe und Kaninchen besucht. Respektvolles und rücksichtsvolles Verhalten wurde in Kleingruppen diskutiert und reflektiert. Am Ende unseres Aufenthaltes bekamen wir unser selbst gemachtes Brot, und haben es dort gemeinsam gegessen. Es hat sehr lecker geschmeckt! Wir nutzten das sonnige Wetter und wanderten gemeinsam durch die wunderschönen Weinberge nach Grinzing hinab.

Text: Sam Salbuch 1BK

Für weitere Fotos: HIER KLICKEN (Zugang nur mit PIN)