Übung – Fire again!

Fire again!

Am Donnerstag, den 28. Jänner 2016 war es wieder soweit. Eine weitere Brandschutzübung fand in unserer Schule statt!
Bei der Konferenz am 22. Jänner wurden alle Lehrerkolleginnen und -kollegen erneut für das Thema sensibilisiert.
Am Donnerstag um 8:45 Uhr war es dann soweit! Ein simulierter Brand im 3. Stock. Unser Schulwart löste den Alarm aus. Die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Stockwerks konnten aufgrund der installierten Brandschutztüre sicher im Schulgebäude verbleiben. Alle anderen mussten das Schulgebäude verlassen.

Ich darf festhalten, dass die betroffenen Schülerinnen und Schüler wieder sehr diszipliniert und geordnet das Schulgebäude verlassen haben. Ich denke, dass wir für den Ernstfall gut vorbereitet sind.

 

Mag. Sigrid Weber